Save the Date: Adobe AudienceManager Breakfast 4.11. München

by Adobe DACH

Posted on 10-13-2014

Online-Wer­bung boomt weit­er. Mit einem Anteil von 25,5 % am gesamten Werbe­markt in Deutsch­land – so eine aktuelle Prog­nose des Online-Ver­mark­terkreis­es (OVK) im BVDW – wird sie Ende 2014 weit­er an TV her­an­rück­en. Ins­ge­samt belaufen sich die Wer­beum­satzer­wartun­gen für die Seg­mente Online und Mobile auf knapp über 1,4 Mil­liar­den Euro Net­to­vol­u­men. Damit ist Dig­i­tal (Dis­play und Such­maschi­nen­mar­ket­ing) erneut die am stärk­sten wach­sende Gat­tung mit einem deut­lichen Wach­s­tumsvor­sprung vor allen klas­sis­chen Medi­en. Aber erre­icht sie auch ihre Adressaten?

Ja, wenn die richti­gen Tools einge­set­zt wer­den. Beispiel­sweise Data Man­age­ment-Plat­tfor­men (DMP) wie Adobe Audi­ence­M­an­ag­er — diese branchen­weit erste Plat­tform führt aus­sagekräftige Infor­ma­tio­nen über Ziel­grup­pen aus allen ver­füg­baren Quellen zusam­men. Die Dat­en lassen sich damit quan­tifizieren, opti­mieren und anschließend über ein inte­gri­ertes, sicheres und plat­tfor­müber­greifend­es Ver­wal­tungssys­tem für Wer­be­treibende zur Ver­fü­gung stellen.

Jannette Flores, Solutions Specialist Audience bei Google

Jan­nette Flo­res, Solu­tions Spe­cial­ist Audi­ence bei Google

Beim Adobe Audi­ence­M­an­ag­er Break­fast am Dien­stag, den 4.11.2014 in München gibt es span­nende Fall­beispiele zum Ein­satz dieser Plat­tform. So zeigt Matěj Novák, wie fünf führende Ver­lage in Tschechien mit der Czech Pub­lish­er Exchange (CPEx) eine gemein­same Adver­tis­ing-Plat­tform schaf­fen. Und unter der Überschrift “Die Macht der Ziel­gruppe – Den richti­gen Zeit­punkt erwis­chen, der für die Kun­den wirk­lich zählt” plaud­ert** Jan­nette Flo­res**, Solu­tions Spe­cial­ist Audi­ence bei Google aus dem Nähkästchen.

Mit Hil­fe von Real Time Adver­tis­ing (RTA) haben Wer­be­treibende alle notwendi­gen Dat­en zum richti­gen Zeit­punkt zur Ver­fü­gung und kön­nen im Moment der Kaufentschei­dung das richtige Gebot set­zen. Die Seg­men­tierung der Ziel­grup­pen und die indi­vidu­elle Bew­er­tung auf Basis von unter­schiedlichen Sig­nalen ist dabei essen­tiell, um Nutzer im richti­gen Moment ansprechen zu kön­nen.

Data Man­age­ment-Plat­tfor­men schaf­fen dafür die tech­nol­o­gis­che Basis. In der Studie “The For­rester Wave: Data Man­age­ment Plat­forms, Q3 2013” von For­rester Research, für die sieben DMP‑Lösungen anhand von 70 Kri­te­rien unter die Lupe genom­men wur­den, erre­ichte Adobe Audi­ence­M­an­ag­er die höch­ste Punk­tezahl und ist damit „Leader of the Pack“.

Hier gibt es ein kosten­los­es Exem­plar dieser Studie!

Und auf dem Adobe Audi­ence­M­an­ag­er Break­fast am 4.11. in München erfahren die Teil­nehmer, wie sich der Return on Invest ihrer Online-Wer­bung deut­lich steigern lässt. Deshalb gle­ich anmelden! Die Ver­anstal­tung ist gratis, aber die Zahl der Plätze ist begrenzt.

Topics: Digitale Transformation & Marketing, Digital EMEA

Products: