Mit Mobile Power zum messbaren Cross-Channel-Erfolg

by Andreas Helios

Posted on 01-22-2015

Im Dig­i­tal Mar­ket­ing von heute ist Mobile längst kein Hype mehr – im Gegen­teil: Mobile Mar­ket­ing etabliert sich zunehmend als wichtiger Treiber mess­bar­er Cross-Chan­nel-Erfolge. Im Zen­trum dieser Entwick­lung ste­ht ein verän­dertes Medi­en­nutzungsver­hal­ten der Ver­brauch­er, das sich ver­mehrt auf Smart­phones, Tablets & Co. abspielt. Als zen­trales Brück­en­medi­um eröffnet der mobile Kanal dem Mar­ket­ing völ­lig neue Möglichkeit­en der Kon­sumente­nansprache – und das an den unter­schiedlich­sten Touch­points des Con­sumer Life­cy­cles.

Die mobilen Poten­ziale im kanalüber­greifend­en Media-Mix sind gewaltig. Wie Unternehmen die volle Mobile Pow­er ausspie­len und mit ihren Cross-Chan­nel-Kam­pag­nen schnell mess­bare Erfolge erzie­len, erfahren Ver­ant­wortliche aus den Bere­ichen Mar­ket­ing, Online-Mar­ket­ing, Web Ana­lyt­ics, Social Media und E‑Commerce sowie IT-Experten aus Unternehmen, Ver­la­gen und Agen­turen auf den Adobe Dig­i­tal Mar­ket­ing Days 2015 in Ham­burg (19. Feb­ru­ar), Frank­furt a.M. (24. Feb­ru­ar), Köln (5. März), München (12. März) und in Basel (17. März).

Bere­its zum vierten Mal in Folge ver­sam­meln wir auf dieser** jährlichen Tour** namhafte Mar­ket­ing-Experten und Wis­senschaftler, Soft­ware-Architek­ten und Lösungsspezial­is­ten sowie führende Unternehmen aus dem Dig­i­tal Mar­ket­ing, die den Besuch­ern geballtes Know-how aus erster Hand präsen­tieren, das sie direkt für ihre Pro­jek­te nutzen kön­nen.

Wertvolle Insights über „Die Rolle von Mobile im Cross-Chan­nel-Mar­ket­ing“ wird zum Beispiel Heike Scholz (Grün­derin von Mobile Zeit­geist) zum Auf­takt in Ham­burg liefern. In ihrer Keynote nimmt sie sämtliche Instru­mente des Mobile Mar­ket­ings genauestens unter die Lupe und stellt die wichtig­sten Loca­tion Based Solu­tions vor.

Das ulti­ma­tive Sur­vival Kit für Zeit­en dig­i­taler Trans­for­ma­tio­nen öffnet dage­gen Boris Lakows­ki (Inhab­er der unab­hängi­gen Strate­gieber­atung „lakows­ki“) mit sein­er Keynote „Willkom­men in Lev­el 2! Mon­ster, Mar­keters, Muta­tio­nen!“ in Frank­furt. Auf den Spuren des näch­sten Dig­i­tal Mar­ket­ing-Lev­els wird er das Span­nungs­feld zwis­chen schillern­den Möglichkeit­en und fieser Unternehmen­sre­al­ität ausleucht­en und dabei einige wichtige Überleben­stipps für die fortschre­i­t­ende Dig­i­tal­isierung teilen. Auch in Ham­burg ist Boris Lakows­ki mit dabei.

Mit der Frage „Wie gewin­nen wir wann auf welchem dig­i­tal­en Spielfeld?“ beschäftigt sich Karl Kratz (karl kratz online­mar­ket­ing) in sein­er Keynote „Gefun­den, ver­liebt, gekauft – Steroide für die dig­i­tale Trans­for­ma­tions­fähigkeit“ auf dem drit­ten Adobe-Event in Köln. Neben wesentlichen Bestandteilen der dig­i­tal­en Trans­for­ma­tions­fähigkeit wird er den Gästen vor allem einige „vorteil­hafte Prax­is­meth­o­d­en“ vorstellen, um möglichst als Sieger vom dig­i­tal­en Platz zu gehen.

Welche dig­i­tal­en Her­aus­forderun­gen speziell auf den Han­del warten und welche Rolle dabei ins­beson­dere der mobile Kanal spie­len wird, ver­rät Prof. Dr. Ger­rit Heine­mann (Leit­er eWeb Research Cen­ter an der Hochschule Nieder­rhein) schließlich beim großen Deutsch­land-Finale in München. In sein­er Keynote „Sozial – Lokal – Mobil: Die Zukun­ft des Han­dels und der Han­del der Zukun­ft“ dreht sich alles um die „Syn­ergien des SoLo­Mo“, die sich aus der sozialen, lokalen und mobilen Ver­net­zung ergeben und völ­lig neue Möglichkeit­en der Ver­mark­tungsef­fizienz erlauben.

Neben span­nen­den Keynotes hochkarätiger Ref­er­enten erwartet die Gäste der Adobe Dig­i­tal Mar­ket­ing Days 2015 an allen Sta­tio­nen der Event-Rei­he ein vielfältiges Pro­gramm aus kon­tro­ver­sen Podi­ums­diskus­sio­nen zu den aktuellen Her­aus­forderun­gen des Dig­i­tal Mar­ket­ings, infor­ma­tiv­en Best-Prac­tices führen­der Unternehmen, prax­is­na­hen Live-Demos der Adobe Mar­ket­ing Cloud sowie erstk­las­si­gen Gesprächs- und Networking‑Möglichkeiten in per­sön­lich­er Atmo­sphäre.

Die Teil­nahme an der Adobe-Road­show ist kosten­los, das Platzange­bot allerd­ings begren­zt. Anmel­dun­gen sind ab sofort möglich!!!!.

Alle Ter­mine der Adobe Dig­i­tal Mar­ket­ing Days 2015 auf einen Blick:

  • 19. Feb­ru­ar 2015

Ham­burg – Cin­e­maxX Dammtorgraben

  • 24. Feb­ru­ar 2015

Frank­furt a.M. – CineStar

  • 17. März 2015

Köln – Komed Haus 7, Mediapark

  • 12. März 2015

München – Carl-Orff-Saal Gasteig

  • 17. März 2015

Basel – Pathé Küch­lin

Topics: Digitale Transformation & Marketing, Digital EMEA

Products: