Adobe und Microsoft — Elefantenhochzeit?

by Andreas Helios

Posted on 05-04-2015

Das war schon ein Pauken­schlag auf dem Adobe Sum­mit 2015 in der let­zten Woche in Lon­don: Adobe und Microsoft kündigten gle­ich zum Auf­takt der größten Dig­i­tal-Mar­ket­ing-Ver­anstal­tung in Europa eine strate­gis­che Part­ner­schaft an. “Ele­fan­ten­hochzeit unter den Mar­ket­ing-Soft­ware-Her­stellern Microsoft und Adobe”, schrieb die Inter­net World Busi­ness. Etwas sach­lich­er blieb die w&v mit ihrer Überschrift: “Adobe schließt Mar­ket­ing-Part­ner­schaft mit Microsoft”. Und auch die Com­put­er­woche bemühte das Hochzeits­bild, wenn sie etwas detail­ge­nauer titelte: “A_dobe Mar­ket­ing Cloud heiratet Microsoft Dynam­ics CRM_”.

AM

Doch läuten wirk­lich schon die Hochzeits­glock­en? Und wer führt wen zum Traual­tar? Bleiben wir bei den Fak­ten. Was bein­hal­tet die Koop­er­a­tion? Ihr Ziel ist es, für die Kun­den bei­der Unternehmen best­mögliche Rah­menbe­din­gun­gen in Mar­ket­ing, Ver­trieb und Kun­denser­vice zu schaf­fen, um so deren End­kun­den an allen Touch­points mit ein­er opti­mierten Cus­tomer Expe­ri­ence zu erre­ichen. Ein zen­traler Bestandteil der Part­ner­schaft ist dabei die Verknüp­fung der Adobe Mar­ket­ing Cloud‑Lösungen mit Microsoft Dynam­ics CRM.

Durch das intel­li­gente Zusam­men­spiel ihrer zen­tralen Funk­tio­nen ist es Fir­men zukün­ftig möglich, ein­heitliche Kun­den­er­leb­nisse auszuliefern, die das jew­eilige Unternehmen­sziel best­möglich unter­stützen – von Reich­weite und Neukun­dengewin­nung bis zur Kun­den­bindung. Auf Seit­en der Kun­den wird diese neue Part­ner­schaft dazu beitra­gen, frus­tri­erende Nutzer­erleb­nisse zu ver­mei­den, die durch getren­nte und nicht koor­dinierte Marketing‑, Ver­triebs- und Kun­den­di­en­stak­tiv­itäten entstehen.

Durch die Koop­er­a­tion wird die branchen­weit erste umfassende Lösung für eine ein­heitliche Kun­den­er­fahrung an allen Touch­points geschaf­fen und das schon lange im Raum ste­hende Ver­sprechen des kun­de­nori­en­tierten Unternehmens in ein­er datenges­teuerten Wirk­lichkeit kann wahr wer­den. Microsoft Dynam­ics Mar­ket­ing, die inte­gri­erte Mar­ket­ing-Man­age­men­t‑Lö­sung von Microsoft, bein­hal­tet Funk­tio­nen wie Mar­ket­ing-Ressourcen-Man­age­ment, welche die Adobe Mar­ket­ing Cloud opti­mal ergänzen und den Kun­den einen weit­eren Mehrw­ert ver­schaf­fen. Die strate­gis­che Part­ner­schaft stellt den Mar­ket­ingver­ant­wortlichen viel­er Branchen, wie z. B. dem Finanz­di­en­stleis­tungssek­tor oder Reisen und Freizeit, damit die erste voll inte­gri­erte CRM-Mar­ket­ing‑Lö­sung zur Ver­fü­gung. Unternehmen­skun­den von Adobe und Microsoft prof­i­tieren gle­ich dreifach durch:

Bei­de Unternehmen haben sich außer­dem verpflichtet, ihre Part­ner­schaft auf andere Bere­iche der Zusam­me­nar­beit und Pro­duk­t­in­te­gra­tio­nen auszuweit­en, ein­schließlich der Inte­gra­tion von Adobe Mar­ket­ing Cloud‑Lösungen auf der Microsoft Azure Cloud-Plat­tform. Adobe Cam­paign und Adobe Expe­ri­ence Man­ag­er sind zum Beispiel jet­zt auf Microsoft Azure zertifiziert.

Adobe arbeit­et bere­its mit Microsoft Azure, um Stream­ing von großen Sportereignis­sen, ein­schließlich der Olymp­is­chen Spiele und des Super Bowls, über Adobe Prime­time anzu­bi­eten. Die Unternehmen entwick­eln auch einen Kon­nek­tor, mit dem Dat­en und Erken­nt­nisse aus Adobe Ana­lyt­ics in Pow­er-BI angezeigt wer­den kön­nen. Pow­er-BI ist Microsofts Geschäft­s­analy­seser­vice, der einen ungetrübten Blick auf alle Dat­en ermöglicht und eine kon­so­li­dierte Ansicht über das gesamte Busi­ness bietet.

Es bah­nen sich als span­nende Entwick­lun­gen an. Den Nutzen haben die Anwender.

Topics: Digitale Transformation & Marketing, Digital EMEA

Products: