Der Countdown läuft: Die Adobe-Roadshow startet gleich

by Adobe DACH

Posted on 02-18-2016

10–9‑8–7‑6–5‑4–3‑2–1‑Start. Der Auf­takt der diesjähri­gen Adobe Dig­i­tal Mar­ket­ing Days im Köl­ner Medi­a­park geht gle­ich los. Die ersten Gäste sind schon da, nehmen ein kleines Früh­stück zu sich oder net­zw­erken an den Stän­den im Ausstel­lungs­bere­ich. Weit­er geht die Road­show dann in Frank­furt, München, Ham­burg und Zürich. Auf dieser „MISSION DIGITAL MARKETING“ bis an die Rän­der der Galax­is erleben die Teil­nehmer zün­dende Ideen für Mobile, Cross-Chan­nel-Mar­ket­ing, Cus­tomer Expe­ri­ence und Data-dri­ven-Mar­ket­ing. Oder wie es der heutige Keynote-Speak­er Diet­mar Dah­men, Chief Inno­va­tion Offi­cer der Agen­tur ecx.io, in seinem Vor­trag nen­nt: „Hous­ton, we have a solu­tion! Heben Sie ab!“

„Jet­zt mal ehrlich: Jedes Unternehmen würde gerne vom Fleck weg durch die dig­i­tale Decke des Net­zes schießen. Müsste man sich dafür nur nicht auf ein explo­sives Geschoss set­zen…“, kündigt er seinen Impulsvor­trag an. Aber das nützt ja nichts: Ohne kalkuliertes Risiko keine Gewin­n­chance. „Wer abheben will, muss etwas riskieren“, sagt der Visionär und Stratege der dig­i­tal­en Transformation.

Das Ver­hält­nis von Kreativ­ität und Dat­en beschäftigt Adobe schon länger. Denn wir liefern mit der Mar­ket­ing Cloud nicht nur die Basis für das Data-dri­ven-Mar­ket­ing. Son­dern wir kom­men mit der Cre­ative Cloud auch aus der Welt der Werkzeuge für Grafik­er, Screen­de­sign­er und Wer­ber. Deshalb unsere Mei­n­ung: Dat­en über Kun­den und Ziel­grup­pen helfen den Kreativ­en, bessere und indi­vidu­ellere Werbe­mit­tel und Kam­pag­nen zu entwer­fen. Unter dem Mot­to „One Adobe“ ist unser Leit­the­ma deshalb die noch engere Inte­gra­tion der ver­schiede­nen Cloud‑Lösungen. Unser Ansatz begin­nt schon bei der Erstel­lung und Zusam­men­stel­lung von rel­e­van­tem Con­tent. Mit Bild und Text. Mit der richti­gen Ansprache im richti­gen Moment. Ziel ist die per­fek­te Bal­ance aus Kreativ­ität und Daten.

IMG_3141

Ins­ge­samt vier Stufen der Rakete wer­den heute mit Solu­tion Spot­lights gezün­det: Vom Expe­ri­ence Man­ag­er über Ana­lyt­ics und die Cre­ative Cloud bis zu Adobe Cam­paign. In jew­eils 20 Minuten gibt es den per­fek­ten Überblick.

Über die dig­i­tale Trans­for­ma­tion wird viel gere­det. Auch heute in Köln. Aber einige Unternehmen wie Stiebel Eltron, Sika oder arva­to Ber­tels­mann kön­nen beim Wan­del schon erste Erfolge ver­buchen und geben auf der Auf­tak­tver­anstal­tung der Adobe-Road­show ihr Know-how an die Teil­nehmer weit­er. Wir wer­den im Laufe des Tages hier im Blog darüber berichten.

Und wer es heute nicht geschafft hat, kann noch an den näch­sten Sta­tio­nen teil­nehmen. Für die Ver­anstal­tun­gen in

gibt es noch einige Last-Minute-Restkarten.

Jet­zt kosten­los anmelden!

Topics: Digitale Transformation & Marketing, Digital EMEA

Products: