So beginnen starke Geschichten: Adobe Spark vereinfacht visuelles Storytelling im Web und per App

by Adobe DE Team

Posted on 05-19-2016

Wir sind überzeugt: Wer zündende Geschichten erzählen will, braucht die richtigen Tools. Mit Adobe Spark springt der Funke garantiert über. Das ist die neue Storytelling-Komplettlösung von Adobe, mit der ihr im Handumdrehen ausdrucksstarke (audio-)visuelle Geschichten kreiert und teilt. Ob ihr Einzelunternehmer, Social-Media-Marketer oder Studenten seid – mit Adobe Spark erstellt ihr ganz ohne Vorkenntnisse im Web oder per App beeindruckende Inhalte, die ihre Zielgruppen über sämtliche Kanäle hinweg erreichen und auf allen Geräten hervorragend aussehen.

Die Erfahrenen unter euch erkennen vielleicht in Adobe Spark die Tools Adobe Post, Adobe Slate und Adobe Voice wieder – und sie haben recht! Wir haben unseren beliebten iOS-Apps ein neues Gesicht verliehen und ihnen zusätzlich eine Web-Version zur Seite gestellt. Damit könnt ihr nun auch in eurem Laptop- und PC-Browser kreative Inhalte erstellen – ohne dafür eine Software herunterladen zu müssen. Auch unter der Haube haben wir Finetuning betrieben und neue Funktionen hinzugefügt. Eins aber bleibt: Wie zuvor könnt ihr das Ganze komplett kostenlos nutzen!

Dieses Storytelling-Paket haben wir mit Adobe Spark für euch geschnürt

Adobe Spark, eine Web-Anwendung mit der ihr in jedem gängigen Desktop-Browser beeindruckende visuelle Geschichten kreieren und teilen könnt. Die Web-App arbeitet eng mit den folgenden Apps fürs iPhone und iPad zusammen.

Mit der iOS-App Spark Post (früher Adobe Post) erstellt ihr klickstarke Posts und Grafiken für das Social Web.

Mit Spark Page (früher Adobe Slate) erstellt ihr auf iPhone und iPad mit euren Fotos, Videos und Worten packende Geschichten und zeigt sie eurem Publikum als coole Web-Präsentation.

Spark Video (früher Adobe Voice) ist eine iOS-App, mit der ihr auf verblüffend einfache Weise animierte Videos produziert.

Dabei gilt: Ob ihr eure Geschichten lieber mobil oder am Schreibtisch kreiert – eure Projekte werden in der Creative Cloud stets auf allen verknüpften Geräten synchronisiert.

Ihr habt bereits Post, Slate und Voice verwendet? Dann probiert doch gern einmal aus, wie ihr mit Spark eure Geschichten noch kreativer inszenieren könnt. Bereits angelegte Projekte bleiben gespeichert und können mit der neuen Generation unserer Storytelling-Apps nahtlos weiterbearbeitet werden.

Lasst euch inspirieren!

Falls ihr neu bei Adobe Spark seid, lasst euch inspirieren! Einige unserer Lieblingsprojekte von Nutzern findet ihr einer #SparkMade-Galerie. Außerdem haben wir für euch Spark-Erfolgsgeschichten, Tipps für den Einsatz in sozialen Medien sowie Denkanstöße zu kreativen Prozessen zusammengestellt.

Storytelling für lau

Die App-Familie von Adobe Spark ist kostenlos. Ihr benötigt eine Adobe-ID oder ein Konto von Google oder Facebook, um eure Projekte über die Gerätegrenzen hinweg zu synchronisieren. Die Apps von Spark Post, Spark Page und Spark Video stehen als englischsprachige Versionen im Apple App Store zum Download zur Verfügung.

Mit welchen Adobe Spark-Geschichten begeistert ihr eure Leser und Follower? Postet Links zu euren coolsten Adobe Spark-Projekten im Kommentarbereich.

Topics: Kreativität, Audiovisuell, Kreativ-Business, Web-Design, Adobe ID, Adobe Post, Adobe Slate, Adobe VIdeo, Social Media, Social Media Marketing, Storytelling, Creative EMEA

Products: Spark, Creative Cloud