Diesmal als Hauptsponsor: Adobe on the Road zur dmexco 2016

by Andreas Helios

Posted on 07-21-2016

Während viele Mar­ket­ing-Ver­ant­wortliche in den Som­mer­fe­rien sind oder sich ger­ade auf den Urlaub vor­bere­it­en, wird in Köln am Rhein bere­its eifrig gew­erkelt. Dies­mal nicht von den Heinzelmän­nchen, son­dern von den Organ­isatoren der dmex­co und ihren Unter­stützern. Adobe ist in diesem Jahr erst­mals als Haupt­spon­sor mit von der Par­tie: Als „Offi­cial dmex­co Part­ner“ wer­den wir am 14. und 15. Sep­tem­ber 2016 in allen Bere­ichen der Köl­ner Expo und Con­fer­ence präsent sein.

Ganz im Zeichen des „Expe­ri­ence Business“

Neben einem eige­nen Stand (A011 B016) in Halle 7 und diversen Spon­sor­ships unter­stützen wir die Ver­anstal­tung nicht zulet­zt mit geball­tem Experten­wis­sen und wertvollen Prax­isim­pulsen. Inhaltlich ste­ht unser Engage­ment ganz im Zeichen des „Expe­ri­ence Busi­ness“, das für die Marketing‑, Media- und Kom­mu­nika­tion­sin­dus­trie zunehmend an Bedeu­tung gewin­nt. Denn es schafft die entschei­den­den Voraus­set­zun­gen, um an allen Touch­points ein überzeu­gen­des Kun­den­er­leb­nis zu ermöglichen – von der Web­site über die mobile App bis hin zur Einzelhandelsumgebung.

Die dmex­co zählt mit­tler­weile zu den wichtig­sten Events der gesamten Mar­ket­ing-Welt und bietet Adobe eine ide­ale Plat­tform, um unseren Expe­ri­ence Busi­ness-Ansatz im großen Rah­men zu präsen­tieren. Als Haupt­spon­sor freuen wir uns schon sehr darauf, Mar­ketin­gentschei­dern aus aller Welt – dem neuen Claim der dmex­co fol­gend – kom­plett neue Möglichkeit­en für „Pure Busi­ness“ aufzuzeigen.

Who-is-who der Top-Entscheider

Schon jet­zt liest sich die Sprecherliste wie ein Who-is-who der Top-Entschei­der: Paul Bul­cke (Nestlé), Dana Ander­son (Mon­delez), Dr. Jens Thiemer (Mer­cedes-Benz), Sophie Blum (Proc­ter & Gam­ble), Dirk Arnold (BMW) und Julia Goldin (CMO). Von Agen­tur-Seite ste­hen auf der Bühne: Sir Mar­tin Sor­rell (WPP), Yan­nick Bol­loré (Havas), Hen­ry Tajer (IPG Media­brands), Steve King (Pub­li­cis Media), Mainar­do de Nardis (OMD) und Stephen Allan (Medi­a­com). Außer­dem: Jack Dorsey (Twit­ter), Chris Cox (Face­book), Srid­har Ramaswamy (Google), Imran Khan (Snapchat), David Ken­ny (IBM Wat­son), James Quar­les (Insta­gram), Rik van der Koi (Microsoft Search Adver­tis­ing), Tim Kendall (Pin­ter­est) und Seth Dal­laire (Ama­zon).

Vor­pro­gramm: Dig­i­tal Day und Per­for­mance Night

Wem die zwei Tage Trubel in den Messe­hallen zu kurz sind, kann schon am Vortag in die Dom­stadt am Rhein kom­men. Denn unter dem Mot­to „Rethink Per­for­mance“ find­et am 13.9. erst­mals in der Köl­ner Wolken­burg der „Dig­i­tal Day“ mit Red­nern von Google, Face­book, Telekom Deutsch­land, Sky, Metro, Search­metrics, Pay­back, triva­go und anderen statt. The­men sind unter Con­sumer Cen­tric Think­ing, neue Attri­bu­tion­s­mod­elle im Online­mar­ket­ing oder dynamis­ch­er Content.

Die Abschlussrunde zu „Future of Per­for­mance – Dig­i­tal Mar­ket­ing 2030“ wird teil­weise im Pecha Kucha-For­mat durchge­führt, bei dem eine kurzweilige, präg­nante Präsen­ta­tion mit rigi­den Zeitvor­gaben ver­bun­den ist. Teil­nehmer des Dig­i­tal Day erhal­ten so span­nende Pow­er-Infos auf der einen und Fühlen und Erleben auf der anderen Seite bei den Live-Präsen­ta­tio­nen „Vir­tu­al and Aug­ment­ed Real­i­ty“, die die Chan­cen dieses aktuellen Booms ver­ste­hen lassen. Poké­mon Go lässt grüßen.

Am Abend lädt dann die Duis­burg­er Per­for­mance-Mar­ket­ing Agen­tur metapeo­ple ab 19.00 Uhr zur inter­na­tionalen Per­for­mance Night in der gle­ichen Loca­tion ein. Eines der begehrten Tick­ets zur Pre-Show-Par­ty ist Teil des Kon­ferenzbeitrages. Seit 2005 ist dieses als Warm-Up zur dmex­co zu ein­er fes­ten Insti­tu­tion gewor­den. Auch die 12. Aus­gabe in diesem Jahr soll mit über 1400 Teil­nehmern aus über 20 Län­dern schon im Vor­feld der Messe die Gele­gen­heit zum Knüpfen viele wichtige Kon­tak­te in ein­er entspan­nten Atmo­sphäre gegeben wer­den. Die Reg­istrierung startet ab 1. August, pro Unternehmen kön­nen sich max. 3 Per­so­n­en anmelden.

Topics: Digitale Transformation & Marketing, Digital EMEA

Products: