Adobe Mittelstandspakete: Effizienter Einstieg ins Experience Business

by Andreas Helios

Posted on 09-20-2016

Die Adobe Mar­ket­ing Cloud – das ist doch eher was für große Konz­erne und multi­na­tionale Unternehmen. So denken immer noch viele Men­schen, aber sie liegen falsch. Nicht nur tra­di­tion­sre­iche deutsche Mit­tel­ständler wie Zwill­ing oder B.Braun nutzen die Marketing‑Lösungen von Adobe, auch die let­zte Woche neu vorgestell­ten drei Mit­tel­standspakete sprechen eine andere Sprache.

Sie sollen auch kleineren Betrieben den Ein­stieg ins Expe­ri­ence Busi­ness erle­ichtern und zeich­nen sich durch hohe Skalier­barkeit, kurzfristige Umset­zbarkeit und max­i­male Risiko­min­imierung bei geringem Ressourcenein­satz aus und adressieren direkt die spez­i­fis­chen Anforderun­gen des Mittelstands.

Drei neue Ange­bote auf einen Streich

„Mit­tel­stand Sprint“: Beim neuen Sprint-Ansatz imple­men­tieren wir – zusam­men mit einem Part­ner – eine Lösungskom­bi­na­tion für eine begren­zte, speziell definierte Mar­ket­ing-Auf­gabe (Pro­dukt-Launch, Großver­anstal­tung etc.). Und dies inner­halb eines sehr kurzen Zeitraums (Wochen, nicht Monate), abhängig von der definierten Her­aus­forderung. Inner­halb des Sprint-Zeitraums erfol­gt eine Evaluierung des gener­ierten Geschäftsvorteils, um im Anschluss weit­ere Möglichkeit­en zu diskutieren.

„Mit­tel­stand Pre-Kon­fig­u­ra­tor“: Inner­halb der vorkon­fig­uri­erten Mittelstands‑Lösungen ver­set­zen wir die Unternehmen in die Lage, ohne tief­greifende Inte­gra­tio­nen einen schnellen und kom­pak­ten Ein­stieg in das dig­i­tale Mit­tel­stands-Mar­ket­ing zu erre­ichen. Bei kon­trol­lierten Kosten prof­i­tieren Betriebe hier von vor­ab zusam­mengestell­ten Bun­dles, die sich bere­its in zahlre­ichen anderen Fällen bewährt haben.

„Mit­tel­stand Man­aged Ser­vices“: Durch Man­aged Ser­vices bieten wir den Unternehmen die Möglichkeit, Infra­struk­tur-bed­ingte Her­aus­forderun­gen ohne große Ein­schnitte schnell und sich­er aufzuset­zen und auch hier von den bere­its existieren­den Prozessen, Migra­tionsp­faden etc. zu prof­i­tieren. Durch Adobe Man­aged Ser­vices kön­nen Mit­tel­ständler schon heute ihre IT-Strate­gie für mor­gen definieren.

Enger Schul­ter­schluss mit erfahre­nen Partnern

Denn auch mit­tel­ständis­che Unternehmen ste­hen doch längst in der Pflicht, ihre Kun­den mit der richti­gen Cus­tomer Expe­ri­ence zu erre­ichen, um ihre dig­i­tale Wet­tbe­werb­s­fähigkeit voranzutreiben und erfol­gre­ich zu gestal­ten. Mit den drei neuen Mit­tel­standspaketen kön­nen sie bere­its mit geringem Invest­ment auf eine zukun­ftssichere und nach oben skalier­bare Tech­nolo­gie-Plat­tform zurück­greifen, die von Anfang an den Kun­den als Ganzes betra­chtet und auch das Man­age­ment der Kun­den­beziehung ganzheitlich ermöglicht.

Bei diesen Lösungspaketen geht es nicht nur darum, die Unternehmen von unseren inte­gri­erten Cloud‑Lösungen zu überzeu­gen, son­dern einen engen Schul­ter­schluss zu schaf­fen – zwis­chen den Betrieben, im Mit­tel­stand erfahre­nen Imple­men­tierungs- und Ser­vi­cepart­nern und unseren eige­nen Mit­tel­stands-Experten. Um so die möglichen Risiken beim Ein­stieg ins Expe­ri­ence Busi­ness zu min­imieren, die Unternehmens-inter­nen Ressourcen zu scho­nen und gle­ichzeit­ig eine nach­haltig erfol­gre­iche Zusam­me­nar­beit zu garantieren.

Zu unseren Mit­tel­stands-Part­nern gehören u. a. die Agen­turen Pix­el­park, eggs uni­me­dia, excio, Val­tech und reply, die alle­samt auf die erfol­gre­iche Imple­men­tierung von Lösun­gen aus der Adobe Mar­ket­ing Cloud bei „Hid­den Cham­pi­ons“ aus dem Mit­tel­stand zurück­blick­en kön­nen.

Topics: Digitale Transformation & Marketing, Digital EMEA

Products: