Analysten-Reports: Spitzenplätze für die Adobe Marketing Cloud

by Andreas Helios

Posted on 11-29-2016

Gle­ich zweimal wur­den in den let­zten Tagen Lösun­gen aus der Adobe Mar­ket­ing Cloud von führen­den Ana­lysten an die Spitze ihrer Bew­er­tun­gen geset­zt. Im neuen Report „The For­rester Wave: Lead-to-Rev­enue Man­age­ment Plat­form Ven­dors, Q4 2016” von For­rester Research wer­den wir zum zweit­en Mal hin­tere­inan­der unter ins­ge­samt elf Anbi­etern als ein­er von fünf „Lead­ern” posi­tion­iert. 36 Kri­te­rien – unter anderem Strate­gie, aktuelles Ange­bot und Mark­t­präsenz – sind im diesjähri­gen L2RM-Report (Lead-to-Rev­enue Man­age­ment) unter die Lupe genom­men worden.

For­rester definiert L2RM als „ein Busi­ness-Sys­tem für das Mar­ket­ing inner­halb eines lang­wieri­gen und kom­plex­en Kauf­prozess­es, bei dem der Kunde seine Entschei­dung sehr genau abwägt.“ Dies ist vor allem im Busi­ness-to-Busi­ness-Umfeld (B2B) der Fall, aber nicht auss­chließlich. Auch im Kon­sumgüter­markt (B2C) kön­nen Mar­ket­ingver­ant­wortliche beim Verkauf von höher­w­er­ti­gen Pro­duk­ten und Dien­stleis­tun­gen mit einem plan­mäßig ges­teuerten L2RM-Prozess schneller ans gewün­schte Ziel kommen.

Plat­tform für die Marketingautomatisierung

Eine solche Plat­tform zur Mar­ketingau­toma­tisierung verbindet Ziele, Prozesse und Metriken, um so das Engage­ment der Kun­den währen­des des gesamten während Leben­szyk­lus pos­i­tiv zu bee­in­flussen – vom ersten Inter­esse für ein Pro­dukt bis zur Rolle als überzeugter Marken­botschafter, der das Unternehmen gerne weiterempfiehlt.

Adobe Cam­paign ist eine solche sta­bile Mul­ti­kanal-Kam­pag­nen­man­age­men­t‑Lö­sung, die sowohl im B2B- wie im B2C-Umfeld als auch im Busi­ness-to-Busi­ness-to-Con­sumer-Mar­ket­ing erfol­gre­ich zur Lead-Gewin­nung beiträgt und die engere Zusam­me­nar­beit von Mar­ket­ing und Ver­trieb unter­stützt. Durch die enge Inte­gra­tion in die Adobe Mar­ket­ing Cloud ste­ht eine Plat­tform zur Ver­fü­gung, die Mar­ket­ingver­ant­wortliche beim Pla­nen, Durch­führen und Messen von Inter­ak­tio­nen während der gesamten Cus­tomer Jour­ney unter­stützt – in Echtzeit und beliebig skalierbar.

Übergreifende Analyse des Kundenverhaltens

Eben­so das zweite Jahr hin­tere­inan­der wer­den wir als „Leader” im neuen Gart­ner-Report „Mag­ic Quad­rant for Dig­i­tal Mar­ket­ing Ana­lyt­ics” aufge­führt. Auch hier wur­den ins­ge­samt elf Anbi­eter unter­sucht und drei davon rechts oben im Leader-Quad­ran­ten posi­tion­iert – vor allem wegen ihrer Umset­zungs­fähigkeit und der Voll­ständigkeit der Vision. Zu den Kri­te­rien zählten u.a. das Nutzer­erleb­nis von Soft­ware und Ser­vice, Mark­t­po­si­tion, Preis und Leis­tungs­fähigkeit.

Etliche der weltweit größten Marken wie Hyatt, Audi, Conde Nast, Mar­riott Hotels, Philips, Sony und tausende mehr set­zen unsere Lösung Adobe Ana­lyt­ics aus der Adobe Mar­ket­ing Cloud ein, um her­aus­ra­gende dig­i­tale Erleb­nisse durch Cus­tomer Intel­li­gence zu schaf­fen. Mit Fea­tures wie der Analy­sis Work­space lassen sich auch hochkom­plexe Daten­sätzen visu­al­isieren und kön­nen dadurch einem viel bre­it­eren Kreis an Nutzern im Unternehmen zugänglich gemacht werden.

Den „Gart­ner 2016 Mag­ic Quad­rant for Dig­i­tal Mar­ket­ing Ana­lyt­ics” gibt es hier zum kosten­losen Download.

Topics: Digitale Transformation & Marketing, Digital EMEA

Products: