Willkommen auf der deutschsprachigen Seite von CMO.com

Künftig finden Sie an dieser Stelle Artikel und Interviews von und mit Branchenkennern, die spannende Einblicke und wertvolle Erfahrungen für Marketer und Business Leader bereit halten.

Willkommen auf der deutschsprachigen Seite von CMO.com

by Nick Watt

Posted on 07-12-2017

Mit dem heutigen Tag geht die deutschsprachige Version von CMO.com an den Start. Jede Woche präsentieren wir an dieser Stelle Artikel und Interviews von und mit Branchenkennern, die spannende Einblicke, wertvolle Erfahrungen und Inspiration für Marketer und Business Leaders bereit halten. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Themen Industrie 4.0 und die Digitalisierung des deutschen Marktes: Wie verändert dieser Wandel nicht nur das Marketing, sondern auch Unternehmen und die Branche an sich? Was bedeutet es für Sie und Ihr Unternehmen, aus der Perspektive der Customer Experience definiert zu werden? Neben diesen Fragen beleuchten wir, wie die wichtigsten Marken in der Region über sämtliche Touchpoints hinweg ansprechende, persönliche und relevante Werbeerlebnisse liefern. Bei uns finden Sie regelmäßig wichtige Trends und innovative Ideen rund um die Welt des digitalen Marketings in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Mit hochrangigen Marketern haben wir ausführliche Interviews über praktisch jeden Aspekt der Branche geführt. Dabei stand ihr Wissen und ihre Erfahrung im Umgang mit Digitalisierung und Industrie 4.0 im Vordergrund. Für Christian Citu, verantwortlich für die Digitalisierung bei DHL, ist es entscheidend, von den Erfolgen und Niederlagen anderer Unternehmen zu lernen. Oliver von Wersch, MD von G+J Digital Products, beschreibt seine Idealvorstellung von einem digital orientierten Team. Unterdessen bereitet sich Carlo Bewersdorf, Head of Digital bei der Allianz, darauf vor, sich die globale Digitalisierung zu Nutze zu machen.

Natürlich haben wir auch jede Menge Input aus der deutschen Autoindustrie im Programm. Natanael Sijanta, Director of Marketing Communications bei Mercedes-Benz, erklärt uns die Logik hinter der Idee, neue Modelle mit Amazon zu bewerben – einem Online-Händler, der zwar alles andere, aber keine Autos verkauft. Sein Kollege bei Volkswagen, Anders-Sundt Jensen, Head of Global Marketing Communication, verrät, wie der zweitgrößte Autohersteller der Welt den richtigen Rahmen für Innovation schafft. Dagegen ist es für Dr. Steven Althaus, ehemaliger Global Director bei BMW, essentiell beim Wandel zum digitalen Unternehmen nicht nur nach innen zu schauen. Marcus Kuehne von Audi wiederum bespricht die Strategie dahinter, lokale Autohändler mit Virtual Reality-Brillen auszustatten.

Auch Finanzdienstleister sind auf CMO.com vertreten. Banken und Versicherer haben es vermutlich mit den komplexesten Herausforderungen in unserer zunehmend kundenorientierten und vernetzten Welt zu tun. Felix Wenger, Head of Channel and Distribution bei Raiffeisen, geht auf die Probleme im Zusammenhang mit FSI im 21. Jahrhundert ein: „Im Bankensektor gibt es zwei Herausforderungen, die Marketer nicht gewohnt sind – Geld zu investieren und Compliance beziehungsweise Datensicherheit über alle System hinweg zu gewährleisten.“ Wie durch die Umstellung auf Digital eine größere Kundenorientierung erreicht werden kann, das setzt uns Monika Schulze, Global Head of Marketing bei der Zurich Gruppe, auseinander.

Aus der Meiden-, Unterhaltungs- und Freizeitbranche haben wir Philip Ginthör zum Gespräch gebeten. Der CEO von Sony Deutschland, Österreich und Schweiz erklärt wie Mobile die Art und Weise verändert hat, wie wir Musik konsumieren und was das fürs Musikmarketing bedeutet. Beim FC Bayern München nutzt Stefan Mennerich, Director of Digital Media, Media Rights and IT, die digitalen Medien, um weltweit mit den Fans des Vereins kommunizieren zu können. Der ehemalige CMO von Booking.com, Paul Hennessy, berichtet über die oberste Priorität eines jeden modernen Unternehmens: die Bedürfnisse des Kunden.

Wir schauen aber auch darauf, welche vielversprechenden Trends in Sachen Konnektivität und Daten derzeit heiß diskutiert werden. Heather Martin, VP of Design bei Smart Design, wirft einen Blick auf die 5 Trends, wie Produkte zu Plattformen werden und berichtet, wie schnellere Datenverbindungen eine neue Welt an Möglichkeiten eröffnet haben. In seinem Meinungsbeitrag über die sieben Regeln, wie man Big Data „knacken“ kann, stellt Thomas Barta die These auf, dass beim Thema Big Data und Customer Insights vor allem der Führungskompetenz gefragt ist und nicht nur technisches Know-how.

Für den Handel nehmen wir uns die Gründe vor, warum das Geschäft mit Online-Lebensmitteln auf dem deutschen Markt nicht im gleichen Maße wächst wie das in Großbritannien der Fall ist. Und falls Sie mehr über die Unterschiede der Customer Experience-Trends im Vereinigten Königreich und bei uns erfahren möchten, dann wird Sie unseren Report Britische und deutsche Konsumenten tragen ihr Herz auf der Zunge von Kristie Knight, CMO bei InMoment, interessieren.

Sollten Sie ein hochrangiger Marketer sein oder in Ihrem Unternehmen für die Digitalisierung zuständig sein, dann lassen Sie uns wissen, über was Sie auf unserer Seite gerne lesen möchten. Kontaktieren Sie uns oder unseren Redakteur für die DACH-Region, Nick Watt.

Topics: Experience Cloud, Insights Inspiration, Digitale Transformation & Marketing, Trends & Research, Other, Marketing, CMO by Adobe

Products: