Video: Wie sich T-Systems an die Digitalisierung anpasst

T-Systems ist eine globale Marke und einer der größten deutschen IT-Dienstleister. Im Video-Interview erklärt CMO Sven Krüger wie sich das Unternehmen wandelt.

Video: Wie sich T-Systems an die Digitalisierung anpasst

by Leonie Roderick

Posted on 08-11-2017

T-Systems ist ein weltweit tätiges IT-Service- und Beratungsunternehmen, das der Deutschen Telekom gehört.

Mit einem Umsatz von rund 8,6 Milliarden Euro im Jahr 2014 zählt T-Systems zu den größten deutschen Unternehmen im IT-Sektor. Zu seinen Kunden gehören multinationale und private Unternehmen.

In einer dreiteiligen Videoreihe für CMO.com erläutert CMO Sven Krüger wie sich die Marke der Digitalisierung und Industrie 4.0 anpasst. Das erste Video verdeutlicht, dass das Marketing beim Produktdesign von Anfang an stimmen muss. Nur so können Kunden von der Markenkommunikation wirksam angesprochen werden. Krüger spricht außerdem über die Bedeutung von Social Media für T-Systems und wie der Kanal das Unternehmen direkt mit ungefiltertem Kundenfeedback versorgt.

Im zweiten Video beleuchtet Krüger die wichtige Beziehung zwischen CIO und CMO und das Potenzial einer Moderatorenrolle für die beiden – einen Chief Digital Officer. „Soviel steht fest: Ein CMO kann ohne einen CIO nicht arbeiten und umgekehrt. Ohne den anderen ist keiner von beiden erfolgreich“, so Krüger.

Im dritten Video erfahren wir von Krüger, wie Digitalisierung und Industrie 4.0 zu einer großen Anzahl von neuen Konkurrenten auf dem Markt geführt hat – und dazu, dass sich die Bedürfnisse der Kunden schnell verändern. Obwohl für manche Unternehmen die Anpassung schwierig ist, glaubt Krüger, dass es weiterhin spannend sein wird, zu den technologischen Spitzenreitern zu gehören.

Das Video-Interview ist auf Englisch und erschien im August 2015 auf CMO.com.

Topics: Medien & Unterhaltung, CMO by Adobe

Products: