Das April-Update für Adobe XD ist da!

by Adobe DE Team

Posted on 04-05-2018

Mit jeder neuen Version von Adobe XD CC möchten wir die Performance weiter optimieren, damit ihr eure Arbeit noch schneller erledigen könnt. So auch bei unserem April-Update für Adobe XD.

Wir haben die Suche und Identifizierung von Designelementen über das Bedienfeld „Elemente“ vereinfacht. Wir haben den Arbeitsablauf des Imports von Photoshop und Sketch verbessert, damit das neue XD-Dokument dem Original so weit wie möglich entspricht. Und auf Grundlage eures Feedbacks haben wir einen Kennwortschutz für gemeinsam genutzte Prototypen hinzugefügt, um den Zugang zu Ideen und Designs besser steuern zu können.

Kennwortgeschützte Prototypen

Wie ihr wahrscheinlich wisst, ermöglicht XD die Erstellung interaktiver Prototypen und die Generierung von gemeinsam nutzbaren Weblinks, um Feedback erhalten und Designs kopieren zu können. Benutzer, die in Bereichen mit strengen Auflagen arbeiten, haben uns gebeten, den Zugang zu den veröffentlichten Links zu schützen. Also bieten wir jetzt die Möglichkeit, bei der Generierung des zu teilenden Links ein eigenes Kennwort zu erstellen.

Bei der Veröffentlichung eurer Prototypen könnt ihr einen Kennwortschutz hinzufügen, sodass Reviewer für den Zugang zum freigegebenen Prototypen ein Passwort eingeben müssen.

Außerdem ist ein Kennwortschutz für Design Specs ist für zukünftige Versionen geplant. Wenn ihr zu einem bereits vorhandenen Link eines Prototypen ein Kennwort hinzufügen wollt, empfehlen wir, den öffentlichen Prototypen aus dem Creative Cloud Assets-Verzeichnis zu löschen und dann einen neuen, kennwortgeschützten Prototypen zu erstellen. Weitere Details findest ihr hier.

Elemente suchen und hervorheben

Bisher gab es keine einfache Möglichkeit, Farbe, Zeichenformat oder Symbol einer Auswahl auf der Arbeitsfläche im Bedienfeld „Elemente“ zu erkennen. Mit der neuen Funktion könnt ihr mit der rechten Maustaste auf eine Ebene der Arbeitsfläche klicken und diese im Bereich „Elemente“ anzeigen lassen.

Umgekehrt könnt ihr mit einem Rechtsklick „Auf Arbeitsfläche hervorheben“ im Bereich „Elemente“ auswählen, um alle Objekte der Arbeitsflächen mit bestimmten Farben, Zeichenformaten oder Symbolen anzeigen zu lassen.

Suchfilter im Bedienfeld „Elemente“

Filtert Elemente schnell nach Farbe, Zeichenformat oder Symbolen. Mit dieser Funktion könnt ihr Elemente aussortieren und euch gezielt auf das konzentrieren, was ihr in deinem Designprozess benötigt.

Verwendet die Suchfunktion, um bestimmte Hex-Codes zu finden, die Farbfeldern oder Zeichenstilen zugeordnet sind. Außerdem könnt ihr nach Schriftfamilien, Strichstärke und Symbolen über den Namen eurer Ebene suchen.

Verbesserte Photoshop-Integration

Seit dem Update im März ist es möglich, Photoshop-Designs aus dem Datei-Menü zu XD zu übertragen. Jetzt haben wir es noch einfacher für euch gemacht: Klickt einfach mit der rechten Maustaste auf eure Photoshop-Datei und wählt „Öffnen mit XD“ oder zieht sie per Drag & Drop auf das XD-Symbol (nur für Mac).

In dieser Version haben wir auch die Handhabung der Positionierung von Arbeitsflächen und Textebenen beim Öffnen von PSD-Dateien in XD verbessert. Hier erfahrt ihr mehr darüber, was derzeit alles unterstützt wird, und über UserVoice könnt ihr uns mitteilen, welche Verbesserungen ihr gern sehen würdet.

Verbesserungen in der Arbeit mit Sketch

Das neue Update bringt eine Reihe von Verbesserungen bei der Konvertierung und neue Möglichkeiten des Imports von Sketch-Dateien in XD mit sich. In XD geöffnete Sketch-Dateien entsprechen nun noch genauer dem Original. Bilder mit Farbanpassungen wie Farbton, Sättigung, Helligkeit und Kontrast werden mit den angewandten Effekten übertragen. Zeichenformate bleiben erhalten und werden im Bedienfeld „Elemente“, Dokumentfarbverläufe im „Farbwähler“ abgespeichert. Außerdem haben wir die Wiedergabetreue von Füllungen, Schattierungen und Textpositionen verbessert.

Du kannst Sketch-Dateien in XD durch Rechtsklick und Auswahl von „Öffnen mit XD“ oder durch ziehen per Drag & Drop über das XD-Symbol (nur Mac) laden.

Wir arbeiten weiterhin daran, Adobe XD zu optimieren. Teilt uns euer Feedback via UserVoice mit und erfahrt hier mehr darüber, was alles derzeit unterstützt wird.

Um die neueste Version von Adobe XD zu erhalten, könnt ihr unsere Aprilversion hier oder über eure Creative Cloud-Applikation auf dem Rechner herunterladen. Falls ihr das Update über eure Creative Cloud-App auf dem Computer nicht findet, hilft euch diese Anleitung weiter.

Noch mehr zu XD findet ihr hier

Kostenlose UI-Kits exklusiv für Adobe XD.

UX-Community

Lasst uns im Gespräch bleiben! Folgt uns unter @AdobeXD für Updates oder kontaktiert unser Team via Twitter mit dem Hashtag #AdobeXD. Ihr könnt auch gern über Facebook Kontakt mit uns aufnehmen, wo wir Videos und Neuigkeiten posten und eure Fragen beantworten.

Wenn ihr Infos rund um UX direkt per Mail erhalten möchtet, abonniert den Adobe Experience Design-Newsletter. Wenn ihr eure Prototypen auf Behance freigebt, vergesst nicht, sie mit #MadeWithAdobeXD zu taggen, und wählt Adobe XD unter „Verwendete Tools“ – so erhaltet ihr die Chance, im Adobe XD Newsletter vorgestellt zu werden.

Wir sind jetzt auf Instagram! Folgt @adobecreativecloud_de und zeigt uns unter dem Hashtag #AdobeCreativeCrowd, was ihr draufhabt!

Topics: Design, Grafikdesign, Kreativ-Business, UX/UI Design, UI, Update, user experience, UX, Creative EMEA

Products: XD