Adobe Illustrator bald für iPad verfügbar

by Adobe DE Team

Posted on 11-04-2019

Von Scott Belsky

Visuelles Storytelling verändert unsere Wirtschaft und Gesellschaft grundlegend. Verbesserungen der Konnektivität und Geschwindigkeit von Smartphones und Tablets führen weltweit zu einer immer schneller wachsenden Nachfrage nach digitalen Inhalten.

Gleichzeitig eröffnet das Internet und insbesondere soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram und Pinterest Content-Produzenten völlig neue Möglichkeiten. In diesem Umfeld benötigen Kreative leistungsstarke Tools, um ihre Geschichten auf neue, inspirierende Weise zu erzählen.

Bei Adobe haben wir es uns deshalb zum Ziel gesetzt, Kreativität jederzeit und überall zu fördern. So haben wir vor Kurzem Photoshop für das Apple iPad angekündigt und Adobe Fresco – unsere revolutionäre Mal- und Zeichen-App für das iPad – eingeführt. Und die Reise geht weiter: Schon bald wird auch Adobe Illustrator für das iPad verfügbar sein.

Noch befinden wir uns ganz in der Anfangsphase, doch wir wollen Illustrator von Grund auf neu konzipieren, um die einzigartigen Funktionen eines Tablets – Touch und Apple-Stift – optimal auszuschöpfen. Dafür haben wir mit Tausenden Designern zusammengearbeitet, um zu verstehen, wie sie das Tablet in ihrem kreativen Prozess einsetzen. Das Ergebnis:

Natürlich haben wir auch hier eng mit der weltweiten Illustrator Community zusammengearbeitet und euer Feedback direkt einfließen lassen. Aktuell bieten wir eine exklusive Private-Beta-Version an. Neugierig? Dann seid dabei und registriert euch, um mehr zu erfahren und euch den frühzeitigen Zugang zu sichern.

Weiterführende Artikel zu unseren Adobe MAX Updates:

Topics: Illustration, Adobe MAX, iPad, Creative EMEA

Products: Illustrator, Creative Cloud