Adobe ruft internationales Advisory Board ins Leben

Der Beirat setzt sich aus einem Team von Führungskräften verschiedener Branchen zusammen, die dabei unterstützen, Kund:innen in eine neue Ära digitaler Erlebnisse zu begleiten.

By Paul Robson

Posted on 03-24-2021

Die digitale Wirtschaft lebt von Kundenbeziehungen. Unternehmen in allen Regionen und Branchen überdenken daher aktuell die Art und Weise, wie sie mit ihren Kund:innenen digital interagieren. Wir von Adobe haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere internationalen Kund:innenen bestmöglich dabei zu unterstützen. Als Partner der Unternehmen stellen wir ihnen nicht nur die dafür nötigen Technologien und Lösungen bereit. Auch und gerade mit der umfassenden Expertise und Beratung unserer namhaften und zahlreichen Expert:innenen stehen wir unseren Kund:innenen zu jeder Zeit zur Seite, um ihre Transformation erfolgreich voranzutreiben.

Es ist mir daher umso mehr eine große Freude, die Ernennung des ersten Adobe International Advisory Boards bekannt zu geben. Dieser neue Beirat setzt sich aus einem Team von hoch angesehenen Führungskräften verschiedener Branchen zusammen, die uns dabei unterstützen werden, unsere Kund:innenen in eine neue Ära digitaler Erlebnisse zu begleiten. Gemeinsam mit Adobe werden sie die Veränderungen angehen, die in den Branchen und Märkten unserer Kund:innenen für Herausforderungen sorgen.

Jedes unserer sechs Beiratsmitglieder bringt jede Menge Führungserfahrung mit, die sie auf den höchsten Ebenen von Wirtschaft, Verwaltung und Politik gesammelt haben. Ich fühle mich daher umso mehr geehrt, neben dieser außergewöhnlichen Gruppe den Vorsitz des Adobe International Advisory Board zu übernehmen.

Bitte heißen Sie mit mir folgende Beiratsmitglieder willkommen:

Das Adobe International Advisory Board ist aber mehr als nur eine Ansammlung von außergewöhnlichen Expert:innenen. Es ist vor allem eine Plattform, in dessen Rahmen erfahrene Führungspersönlichkeiten einzigartige Einblicke in die Bedürfnisse unserer Kund:innenen gewähren und dazu beitragen, unsere Lösungen für überragende digitale Erlebnisse weiter zu gestalten. Darüber hinaus hat jedes unserer Beiratsmitglieder seine Erfahrungen in Unternehmen gemacht, die an der Spitze der digitalen Transformation stehen. Dabei haben sie eine unvergleichliche Perspektive entwickelt, die es braucht, um auf diesem Weg erfolgreich zu sein.

Die digitale Transformation ist ein globales Phänomen. Allerdings entwickelt sich jede Branche in einem anderen Tempo und die Notwendigkeit zur Anpassung nimmt in den verschiedenen Ländern unterschiedliche Formen an. Das bedeutet vor allem eines: Es gibt keinen einheitlichen Ansatz zur Bewältigung der heutigen Herausforderungen.

Mehr als ein Jahr nach Ausbruch der COVID-19-Pandemie ist kein Unternehmen und keine Branche unberührt geblieben. Überall überdenken Führungskräfte die Art und Weise, wie sie arbeiten, verkaufen und ihre Kund:innenen bedienen. Als einzige Konstante über alle Regionen hinweg steht die Notwendigkeit, schnell und strategisch zu handeln. Wir bei Adobe wollen unsere Kund:innenn aktiv dabei unterstützen, sich weiterzuentwickeln und die Chancen zu nutzen, die vor ihnen liegen.

Das vergangene Jahr war wohl das turbulenteste in der modernen Geschäftswelt. Doch jetzt ist es an der Zeit, die Lehren aus dem vergangenen Jahr zu ziehen und sich auf das Kommende vorzubereiten. Mit dem Start des Adobe International Advisory Board sind wir fest entschlossen und bestens aufgestellt, ensprechende Ansätze und Lösungen zu liefern. Ganz egal, was die Zukunft bringen wird.

Topics: Aktuelles, Über uns, Zukunft der Arbeit, B2B,

Products: